10 Tipps für den Amrum-Urlaub

Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres. Wenn Sie Ihren Urlaub auf Amrum verbringen, haben Sie vieles richtig gemacht. Egal ob Sie die Insel bereits kennen wie Ihre Westentasche oder zum ersten Mal dorthin reisen – mit diesen Tipps wird Ihr Urlaub auf Amrum noch besser!

Tipp 1: Anreise per Nordstrand

Fahrplan des Adler-Express
Fahrplan des Adler-Express

Amrum ist Fahrradinsel und hat außerdem gute Busverbindungen – warum sollten Sie also das Auto mitnehmen? Lassen Sie es spätestens am Hafen von Nordstrand auf dem Festland zurück. Dafür gibt es gleich mehrere gute Gründe: Das Parken am Hafen von Nordstrand ist kostenfrei! Die Anreise mit dem Auto verkürzt sich im Vergleich zur Anreise über Daagebüll um eine knappe Stunde. Auf der schnellen Fähre “Adler-Express” fahren sie eine Nebenroute, die über Hallig Hooge verläuft, tolles Panorama bietet und mitten durch eine herrliche Nordseelandschaft führt. Auch ohne Auto ist diese Verbindung sehr ansprechend: Steigen Sie einfach in Husum in den Bus, der Sie durch die blühenden Raps-Felder von Nordstrand direkt zum Hafen bringt. Die Fähre nach Amrum ist auf die Ankunftszeit des Busses abgestimmt.

Die Adler Express für die Anreise nach Amrum im Hafen von Nordstrand
Die Adler Express im Hafen von Nordstrand

Tipp 2: Einkaufen direkt vom Bauern

Auf Amrum sind nurmehr 3 Bauern ansässig, von denen zwei Hofläden betreiben. Sie bekommen hier täglich frisch Eier, Salat und Kartoffeln. Die Bauern auf der Insel haben es nicht einfach – die Gänse machen sich immer mehr breit und schmälern das Einkommen der Landwirte deutlich, indem sie Felder abgrasen und Wiesen unbrauchbar machen. Unterstützen Sie die Landwirte auf Amrum und kaufen Sie im Hofladen. So finden Sie die Hofläden:

Süddorf/Nebel
Hof Martinen, Hark-Olufs-Wai 6, 25946 Nebel (Rindfleisch aus eigener Zucht)
Norddorf
Bauer Schult, Nei Stich 2, 25946 Norddorf (Kleiner Hofladen mit Salat, Kartoffeln, Eiern)
Reiterhof und Angus-Zucht, Hoofstich 3, 25946 Norddorf (Wurst und Fleisch aus eigener Zucht)

Tipp 3: Die Himmelsleiter bei Norddorf

Die Bohlenwege bei Norddorf wurden um eine unvergleichliche Attraktion erweitert: Ein  neuer Bohlenweg führt vom Minigolfplatz in gerader Richtung zum Strand. Eine Aussichtsplattform auf der höchsten Düne sorgt für einen grandiosen Ausblick und herrliches Panorama – besonders bei Sonnenuntergang. Der gesamte Kniepsand wird dann in gold-rotes Licht getaucht. Die Wegstrecke ab dem Minigolfplatz dauert etwa 15 Minuten.

Himmelsleiter Norddorf
Himmelsleiter Norddorf – Spektakuläre Sonnenuntergänge

Tipp 4: Windgeschützter Strand bei Wittdün

Zwischen Wittdün und Steenodde bildet die Küstenlinie eine natürliche Bucht, die von einem schmalen Strand gesäumt wird. Dieser Strand liegt windgeschützt und ist ein herrlicher Ort – besonders für Familien mit kleinen Kindern, die hier den ganzen Tag am Strand spielen können – ohne weiten Weg zum Wasser. Der Ausblick auf den kleinen Seezeichenhafen ist obendrein recht lauschig.

Tipp 5: Pizza bei Rialto zum Mitnehmen

Klar, auf Amrum muss man nicht unbedingt Pizza essen. Aber: Wenn die Pizza am Kniepsand im Sonnenuntergang verzehrt wird, schmeckt sie gleich doppelt lecker. Bei Rialto in Norddorf können Sie Pizza zum Mitnehmen bestellen. Flugs mit dem Fahrrad zum Kniepsand transportiert – und fertig ist der gelungene Abend. Extra-Tipp: Der Romantiker führt zu diesem Zweck noch eine Flasche Sekt mit sich, der Familienvater hingegen setzt auf Sandspielzeug.

Tipp 6: Amrum-Aktuell stets aktuell als PDF

Auf Amrum werden täglich diverse Aktionen angeboten. Besonders tut sich der Amrum Ferian (Friesisch für “Verein”) hervor, der unter anderem auch das Naturzentrum am Strandübergang bei Norddorf betreibt. Alle Veranstaltungen und Termine finden Sie stets aktuell in der Amrum-Aktuell, die Sie in digitaler Fassung immer unter diesem Link finden: http://www.amrum-downloads.de/amrumaktuell.pdf
Von der Wattwanderung über Mal- und Fitnesskurse bis hin zum Literarischen Abendspaziergang und diversen Vorträgen finden Sie hier alles, um Ihren Urlaub abzurunden.

Tipp 7: Amrum für Kinder – das Kinderrätsel

Die umtriebigen und doch ungemein sympathischen Vertreter der Quedens-Familie haben zusammen mit den Boyens einen neuen Coup gelandet: Ein Abenteuer-Rätsel zum  Mitmachen gibt es jetzt für einen Euro auf Amrum – und zwar beim Strandkorbverleih Boyens am Strandübergang in Norddorf oder bei der Amrum Touristik in Norddorf, Nebel und Wittdün. Die Rätselaufgaben lassen Sie spielerisch die Insel entdecken.

Tipp 8: Das beste Fischbrötchen auf Amrum

Das beste Fischbrötchen auf Amrrum serviert die Fischbuzze in Wittdün. Mehr dazu hier im inselweiten Fischbrötchentest.

Krabbenbrötchen von der Fischbuzze in Wittdün
Krabbenbrötchen von der Fischbuzze in Wittdün

Tipp 9: Vogelwelt erkunden

Pfuhlschnepfe
Pfuhlschnepfe

Auf Amrum finden Sie eine großtartige Fauna – darunter viele Küstenvögel, die Sie auf dem Festland niemals zu Gesicht bekommen werden. Packen Sie also ein Fernglas ein und ein Vogelbuch. Alternativ können Sie viele Arten auch bestimmen, indem Sie diese Übersicht benutzen. Noch näher kommen Sie übrigens heran, wenn Sie eine Führung mit dem Vogelwart an der Odde unternehmen.

Tipp 10: Der Weg um die Odde

Wenn das Wetter mitspielt ist der Gang um die Odde – die Nordspitze der Insel – ein absolutes Muss! Rechnen Sie etwa 3 Stunden Wegzeit ein. Auf dem Weg können Sie Muscheln sammeln, den Ausblick in Richtung Sylt genießen oder sich einfach der frischen Seeluft hingeben. Achtung: Bei Sturm oder gar Regen wird der Weg schnell ungemütlich – es gibt keinerlei Schutz auf der Strecke.

Kniepsand an der Odee
Kniepsand an der Odee

Was ist Ihr Tipp für den Amrum-Urlaub? Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Inselheld

Inselheld

Inselfan und Autor des Insel-Leben.de Projektes. Jede freie Minute wird der schönsten Nebensache der Welt gewidmet - der Erkundung der schönsten Inseln und dem Schreiben darüber.

  1. Avatar
    Verena

    Moin lieber Inselheld
    Sind heute rund um die Odde gegangen… und haben wunderbare Stunden verbracht. Vielen Dank für den tollen Tip! Hier auf Amrum rückt Corona in weite Ferne… und das fühlt sich sooooo befreiend an.

  2. Avatar
    Sven Bergmann

    Danke für diese Tipps für einen gelungenen Urlaub auf Amrum. Ich fahre bald mit meiner Familie dorthin und werde mir ihren Tipp zu Herzen nehmen, dass man als Familienvater für den Abend am Strand mit Pizza am besten auch noch Sandspiele einpackt statt einer Flasche Sekt. Allerdings muss ich dafür noch neue Sandspiele kaufen, da unsere alten beim letzten Umzug verloren gegangen sind.

Write a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close