Urlaub auf Amrum

Amrum bietet ein herrliches Umfeld für Ihren Urlaub. Hier finden Sie alle Details zur Anreise nach Amrum per Fähre, sowie Tipps und Empfehlungen.
Ferienwohnungen auf Amrum können Sie hier anschauen. Sicher ist auch für Ihren Geschmack etwas passendes dabei.

Wind und Wetter auf Amrum - das Klima

Wetter und Klima auf Amrum

Über viele Monate hinweg herrscht auf Amrum raues Nordsee-Klima. Und doch gibt es Monate mit schönem Wetter – maximalen Sonnenstunden und angenehmer Wassertemperatur, wie Sie untenstehender Klimatabelle entnehmen können.

Baden und Schnorcheln sind eher Randsportarten, wenn Sie sich auf der Insel Amrum bewegen. Für den Erholungssuchenden ist eher das Aerosol das Ziel, jene feinen Wasserpartikel, die in den Wellen zerstäubt werden und ihre positive Wirkung auf den küstennah flanierenden Gast ausüben. Weiterlesen

Regen auf Amrum

Amrum bei Regen – Natur pur, Tee, Kino

Amrum ist Wasser – und Wasser ist Leben! Besonders wenn Sie die Insel im Frühjahr oder im Herbst besuchen kann es passieren, dass der eine oder andere Tag von kräftigem Regen, Schauern, Stürmen oder gar Unwettern begleitet wird. Der erste Rat kann nur lauten: Legen Sie Ihre Abneigung gegen Mistwetter jeglicher Art ab. Genießen Sie die Einflüsse der Natur. Den Sturm, der an Ihrer Kleidung zerrt. Den Regen, der in Ihr Gesicht peitscht. Alle reden immer von der Natur – Sie erleben sie hier in ihrer beeindruckenden Pracht. Die Natur – das ist auch Naturgewalt, sich klein fühlen in Anbetracht der äußeren Einflüsse.

Widerstehen Sie der Naturgewalt? Weiterlesen

Anreise nach Amrum per Fähre

Amrum ist ausschließlich per Fähre erreichbar. Ab Dagebüll oder Schlüttsiel verkehren die Fähren nach Amrum regelmäßig, in den Sommermonaten in kurzen Abständen. Die Fähren ab Dagebüll bieten einen großen Aufenthaltsbereich mit Restaurant – für die Kleinen steht ein Bällebad zur Verfügung, das die Fahrtzeit wie im Fluge vergehen lässt. So ist die Anreise bequem und komfortabel.

Weiterlesen